Damit es gut wird

Service

Informationen nach einer Füllung
  • Nach jedem legen einer Füllung kann es, meist vorrübergehend, zu einer Wärme-, Kälte-und Druckempfindlichkeit kommen. Für so einen kleinen Zahn ist auch manchmal schon das Legen einer Füllung eine große Belastung. Meist war der Anlass eine Karies, sodass der Zahn schon vorbelastet war. In der Regel geben sich die Empfindlichkeiten innerhalb weniger Tage.
  • Falls Sie jedoch länger andauernde Schmerzen haben, melden Sie sich bitte umgehend, damit wir besprechen können, wie wir Ihnen helfen können.
Informationen nach Eingliederung von neuen Kronen oder Brücken
  1. Trotz vorsichtiger und zahnhartsubstanzschonender Präparationen kann es nach Eingliederung von neuen Kronen oder Brücken zu einer meist vorübergehenden Empfindlichkeit kommen. Falls Sie sich nicht innerhalb von einer Woche an Ihre neuen Zähne gewöhnt haben rufen Sie uns bitte an und vereinbaren einen Termin.
Informationen nach neuem herausnehmbarem Zahnersatz
  1. Herausnehmbarer Zahnersatz ist meist nicht nur zahngetragen sondern liegt auch mehr oder weniger der Schleimhaut auf. Bei einer neuen Prothese wird nun diese zarte Schleimhaut anders belastet als vorher, weshalb es zu Druckstellen kommen kann. Bitte rufen Sie uns umgehend an, damit wir diese beseitigen können.

Sollten Sie weitere Fragen haben, scheuen Sie nicht vor einen Anruf. Kontakt

Menü schließen