Krone

Was ist eine Krone?

Der  Anteil eines gesunden Zahnes der über dem Zahnfleisch liegt nennt man Zahnkrone oder Krone, den Anteil der unterhalb des Zahnfleisches im Knochen liegt ist die Zahnwurzel.

Ist nun durch Karies oder eine große Füllung der Zahn zu einem erheblichen Anteil geschwächt, muss er durch eine künstliche Zahnkrone wieder hergestellt werden. Diese kann aus verschiedenen Materialien gefertigt werden, entweder aus Vollkeramik oder aus Metall.

Wann braucht man eine Krone?
  • abgebrochene Zahnhöcker
  • bei wurzelbehandelten Zähnen
  • wenn die Zahnwände für eine Füllung zu dünn werden
  • bei ausgedehnten Defekten der natürlichen Zahnkrone
  • zum Halt für herausnehmbaren Zahnersatz
  • ästhetischen Fehlstellungen
  • angeborenen Defekten
  • bei durch einen Unfall zerstörter Zahnhartsubstanz
Wie läuft eine Behandlung für eine Krone ab?
  1. Befundaufnahme, Beratung, Erstellung eines Kostenplanes
  2. Als erstes wird der Zahn anästhesiert und ein kleiner Vorabdruck für die provisorische Versorgung genommen. Danach wird der Zahn beschliffen und abgeformt. Nach einer kleinen Bißnahme und einer Abformung des Gegenkiefers wird das Provisorium hergestellt.
  3. In einer weiteren Sitzung wird die perfekt sitzende Krone eingesetzt und Ihr strahlendes Lächeln ist wieder hergestellt.
Wieviel kostet eine Krone für mich?
  1. Freudige Nachricht, Sie kostet immer das Gleiche. Traurige Nachricht, das gilt nicht für jeden Versicherungsvertrag.
  2. Ähnlich wie es bei Autoversicherungen die Einteilung in Haftpflicht, Teil- und Vollkasko gibt, sind auch bei der Krankenversicherung Abstufungen möglich. Je nachdem wie Sie versichert sind, entscheidet über die Höhe Ihrer Zahlung für Ihre neue Krone.
  3. Sind Sie einmal jährlich in den letzten 10 Jahren beim Zahnarzt gewesen, erhalten Sie von allen gesetzlichen Krankenkassen z.B. einen Bonus von 30% auf den Festzuschuss. Vereinbaren Sie noch heute einen Termin für Ihr Bonusheft!
  4. Haben Sie eine Zusatzversicherung – so hängt es von Ihren vertraglich vereinbarten Leistungen ab. Oft bleibt jedoch noch ein kleiner Eigenanteil für Sie übrig.
  5. Unabhängig vom Bonus und einer Zusatzversicherung müssen Sie je nach Material mit einem Eigenanteil zwischen 200 – 600 Euro rechnen.
  6. Sie entscheiden! Wir erstellen Ihnen vorab ein Angebot mit einer detaillierten Aufstellung der zu erwartenden Kosten. Dann erst können Sie der Arbeit zustimmen. Wir sind stolz darauf, dass unsere abgegebenen Angebote stets eingehalten werden. Somit haben Sie 100% Sicherheit zu jedem Zeitpunkt der Behandlung.
  7. Wie auch bei allen anderen Fragen- Rufen Sie uns einfach an! 030 4339476
Welche Kronen sind „State of the Art“?
  1. Vollkeramikkronen

Modernste Software reproduziert anhand von Millionen Zahnvorlagen Ihren persönlichen perfekten Zahn neu. Dieser ist von Ihrem eigenen Zahn nicht zu unterscheiden. Daher können wir Ihnen eine perfekt sitzende Krone anbieten.

Das Material dieser 3D-Krone besteht aus einer extrem hochwertigen Keramik, die ursprünglich für die Raumfahrt entwickelt wurde. Anders als veraltete Kronen aus dem Material Metall, ist die 3D-Keramik-Krone äußerst verträglich und wird Ihnen viel Freude bereiten.

Sollten Sie weitere Fragen haben, scheuen Sie nicht vor einen Anruf. Kontakt

Bewertung unserer Patienten

"Kompetent und freundlich! Die Praxis und das gesamte Team kann ich nur empfehlen. Nachdem Frau Dr. Jochmann meine Zähne "saniert" hat, sind nur noch Kontrolltermine notwendig. Alles hält..."
icon__pen
Bewertung vom 26.06.2017, mit Gesamtnote: 1,0
Quelle:Jameda
"Sehr kompetente Ärztin und ein super Praxis Team. Wenn man einen Termin hat wartet man nicht lange . Das gesamte Team strahlt eine Ruhe aus und Alle sind sehr kompetent . Frau Doktor Jochmann erklärt immer verschiedenste Methoden bei kleinen und größeren Behandlungen . Ich bekomme Zeit für meine Wahl . Großes Lob an diese Praxis."
icon__pen
Bewertung vom 13.06.2017, mit Gesamtnote: 1,0
Quelle:Jameda
"Freudlich, Kompetent, kurze Wartezeit Freundliche Ärztin, gute Beratung auch für meine Kinder, nettes Team, kurze Wartezeit und Terminvergabe. Jeder Zeit wieder"
icon__pen
Bewertung vom 12.06.2017, mit Gesamtnote: 1,4
Quelle:Jameda
"Ich fahre extra von Neukölln nach Tegel und jedes mal sage ich mir danach der Weg hat sich wieder gelohnt. Mein Brüder gehen zu ihr und einer davon hatte eine Zahnarzt Phobie. Mittlerweile geht er Dank Frau Dr.Jochmann gerne zur Behandlung. Ich habe die Praxis vielen Freunden empfohlen die teilweise weite Wege in Kauf nehmen. Alle sind begeistert."
icon__pen
Bewertung vom 27.11.2014, mit Gesamtnote: 1,0
Quelle:Jameda
Menü schließen